Swiss Federal Banking Commission  deutsch franšais
Druckversion
 
Konkurspublikation / Schuldenruf
     
1. Schuldnerin: Corso Uno AG, c/o EBC Economic Business Center AG, Baarerstrasse 135, 6300 Zug
2. Konkurseröffnung: 27. Oktober 2006, 08.00 Uhr
3. Verfahren: Bankenkonkursverfahren.
Für bankspezifische Verfahrensfragen vgl. Publikation unter Konkursverfahren 
4. Eingabefrist: 11. Dezember 2006
Forderungseingaben sind einzureichen bei der Eidg. Bankenkommission, Schwanengasse 12, Postfach, 3001 Bern
(Ref. 574/2006/03954).
5. Konkursort: Zug
6. Bemerkungen: Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Eidg. Bankenkommission (Barbara Gianolini Dürler,
Tel. +41 31 325 54 15).
 
Eidg. Bankenkommission
 
Einstellung des Konkursverfahrens
     
1. Schuldnerin: Corso Uno AG , Baarerstrasse 135, 6300 Zug
2. Konkurseröffnung:

27. Oktober 2006, 08.00 Uhr

3. Konkurseinstellung: 11. September 2007
4. Antragsfrist für Durchführung: 2 . November 2007
5. Kostenvorschuss: CHF 8'000.-
Die Einstellung des Konkursverfahrens wird definitiv, wenn nicht ein Gläubiger innert der Antragsfrist den zur Deckung der Verfahrenskosten notwendigen Vorschuss leistet.
6. Frist für Pfandverwertung: 3. Dezember 2007
Für den Fall der definitiven Einstellung können die Gläubiger innert Frist die Verwertung ihres Pfandes verlangen.
     

Eidg. Bankenkommission

     
 
 
Further information
Reference to the rights and obligations in the bankruptcy proceedings