News

Internationale Sanktion

Änderung des Anhangs der Verordnung vom 19. Januar 2005 über Massnahmen gegenüber Côte d'Ivoire (SR 946.231.13)

Mit Resolution 2283 (2016) vom 28. April 2016 hat der UNO-Sicherheitsrat die in Kraft stehenden Sanktionen gegenüber Côte d’Ivoire aufgehoben. Die Änderung ist in der Schweiz direkt anwendbar; die Datenbank SESAM (SECO Sanctions Management) wurde am 29. April 2016 angepasst.


Die Änderung ist auf der Homepage des SECO abrufbar.