Kasuistik

Die FINMA veröffentlicht zusammengefasst und anonymisiert in einer Datenbank ihre Enforcemententscheide, die mit einer Verfügung abgeschlossen wurden. Damit erhöht sie die Transparenz über ihre rechtsdurchsetzende Tätigkeit und verstärkt die präventive Wirkung auf den Finanzmarkt. Die Fälle können in der Datenbank nach Kriterien gesucht und abgerufen werden.


Aufgrund von gesetzlichen Einschränkungen darf die FINMA nur unter besonderen Umständen über Verfahren gegen einzelne Unternehmen oder Personen informieren. Daher anonymisiert die FINMA ihre Berichterstattung dahingehend, dass die Persönlichkeitsrechte der betroffenen Individuen gewahrt werden.


Diese Publikationsform ergänzt die Veröffentlichung ausgewählter Verfügungen der FINMA. Statistische Angaben zum Enforcement finden sich in den Statistiken sowie für die Jahre 2014 bis 2018 in den Enforcementberichten.

Zusammengefasste Kasuistik des Jahres 2021

Zuletzt geändert: 05.04.2022 Grösse: 0.26  MB
  • Sprache(n):
  • DE
Zur Merkliste hinzufügen
Filter
  • Filter entfernen

Ergebnis(se) gefunden

Backgroundimage