Das strategische Führungsorgan

Der Verwaltungsrat der FINMA ist das oberste Führungsorgan der FINMA. Er ist für die grundlegenden strategischen Weichenstellungen verantwortlich und überwacht die Geschäftsleitung.

Der Verwaltungsrat ist das strategische Organ der FINMA. Er übt die Oberleitung der Behörde sowie die Aufsicht und die Kontrolle über die Geschäftsleitung aus.

Kompetenzen

Der Verwaltungsrat legt die strategischen Ziele fest, entscheidet über Geschäfte von grosser Tragweite, erlässt FINMA-Verordnungen und FINMA-Rundschreiben, stellt über die interne Revision die Kontrolle über die FINMA sicher und verantwortet das Budget der FINMA. Der Verwaltungsrat wählt den Direktor, dessen Ernennung vom Bundesrat bestätigt werden muss. Der Verwaltungsrat ist auch Wahlorgan für die Mitglieder der Geschäftsleitung, wobei dem Direktor ein Antragsrecht zukommt.

Zusammensetzung

Das strategische Leitungsgremium besteht aus sieben bis neun fachkundigen und unabhängigen Mitgliedern, die vom Bundesrat gewählt werden. Dieser formuliert das Anforderungsprofil für den Verwaltungsrat der FINMA und die Bedingungen zur Ausübung des Amts als Verwaltungsrat. Der Verwaltungsrat trägt die Verantwortung als Kollektivorgan. Er fasst seine Beschlüsse mit der Mehrheit der Stimmen seiner anwesenden Mitglieder.

Prof. Dr. Marlene Amstad, Präsidentin

Marlene AmstadDie promovierte Ökonomin ist seit dem 1. Januar 2021 Präsidentin des Verwaltungsrats der FINMA. Sie ist Professorin der Universität Bern und Senior Fellow der Harvard Universität mit Spezialisierung in internationalen Finanzfragen und quantitativer Ökonomie. Zuvor war sie Professorin an der Chinese University of Hong Kong, Shenzhen und Co-Leiterin des dortigen FinTech Centers, Berater asiatischer Nationalbanken bei der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Hong Kong und stellvertretende Direktorin der Schweizerischen Nationalbank. Sie war zudem an der Federal Reserve Bank of New York, der Credit Suisse und der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich tätig. Seit 2016 ist sie Mitglied des Verwaltungsrats und seit 2018 Vizepräsidentin. Sie leitet den FINMA-Nominationsausschuss.

Prof. Dr. Marlene Amstad

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 01.01.2021 Grösse: 0,24  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Martin Suter, Vizepräsident

Martin SuterDer diplomierte Mathematiker ETH war zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn unter anderem für die UBS und die CS tätig. Zwischen 1999 und 2016 wirkte er in unterschiedlichen Funktionen innerhalb der Swiss Life Zürich, zuletzt als CFO Schweiz und Mitglied der Geschäftsleitung Schweiz. Seit 2017 ist Martin Suter in einem Teilzeitpensum Geschäftsführer der stylasis ag. Martin Suter ist seit dem 1. Januar 2018 Mitglied des FINMA Verwaltungsrats, seit dem 1. Januar 2021 amtiert er als dessen Vizepräsident. Er nimmt ferner Einsitz im Prüfungs- und Risikoausschuss.

Martin Suter

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 01.01.2021 Grösse: 0,23  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Prof. Dr. Ursula Cassani Bossy, Mitglied

Ursula Cassani BossyDie promovierte Juristin ist seit 1995 Professorin für Strafrecht an der Universität Genf und seit 2004 Mitglied des Centre de droit bancaire et financier der Rechtsfakultät. Sie ist besonders mit den Themen der Geldwäscherei, Korruption und des Unternehmensstrafrechts vertraut. Sie engagiert sich zudem in verschiedenen Lehrgängen zum Finanzmarktrecht. Ursula Cassani Bossy ist Mitglied des Übernahme- und Staatshaftungsausschusses der FINMA.

 

Prof. Dr. Ursula Cassani Bossy

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 28.10.2020 Grösse: 0,24  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Prof. Dr. Susan Emmenegger, Mitglied

Die promovierte Juristin ist seit 2005 ordentliche Professorin für Privatrecht und Bankrecht sowie Direktorin des Instituts für Bankrecht an der Universität Bern. Seit 2014 ist sie zudem als Adjunct Professor an der Cornell Law School (USA) tätig. Ihre Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind das Vertragsrecht sowie das nationale und internationale Finanzmarktrecht. Sie ist Herausgeberin und Verfasserin zahlreicher Fachpublikationen im Bereich des Finanzmarktrechts. In früheren Funktionen war sie Mitglied des Beirats "Zukunft Finanzplatz Schweiz" sowie Mitglied und Vizepräsidentin der Schweizerischen Übernahmekommission. Susan Emmenegger ist seit 2021 Mitglied des Verwaltungsrates der FINMA.

Prof. Dr. Susan Emmenegger

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 01.01.2021 Grösse: 0,24  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Benjamin Gentsch, Mitglied

Benjamin GentschDer Betriebswirt startete seine berufliche Laufbahn in der Rückversicherungswirtschaft und wurde 1998 Mitglied der Geschäftsleitung von Zurich Re. In dieser Rolle gestaltete er den Börsengang von Zurich Re mit und wurde später Geschäftsleiter der schweizerischen Einheit dieser neuen Gesellschaft unter dem Namen Converium. Nach der Integration von Converium an die französische Scor im 2007 war er als Geschäftsleiter der Schweizer Einheit sowie stellvertretender Leiter der globalen Nicht-Leben-Einheit Mitglied der Konzernleitung von Scor. Benjamin Gentsch ist seit 1. Juli 2019 Mitglied des Verwaltungsrates der FINMA. Er ist Mitglied des Nominationsausschusses.

 

Benjamin Gentsch

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 18.07.2019 Grösse: 0,22  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Bernard Keller, Mitglied

Bernard KellerDer Ökonom war zunächst für Nestlé als Product Manager in Kanada und Taiwan tätig, bevor er verschiedene leitende Funktionen im Tessiner Bankwesen ausübte. Für die UBS in Lugano und Locarno leitete er u.a. Geschäftsstellen und war für das Private Banking zuständig. Bei der BDL Banco di Lugano und bei der Banca Julius Baer (Lugano) SA war er insgesamt von 1997 – 2007 CEO, bevor er als Geschäftsleitungsmitglied bis 2014 verschiedene Funktionen bei der Bank Julius Bär & Co. AG einnahm. Bernard Keller ist seit 1. Januar 2016 Mitglied des Verwaltungsrates der FINMA und hat Einsitz in deren Prüfungs- und Risikoausschuss.

Bernard Keller

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 28.10.2020 Grösse: 0,24  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Dr. Andreas Schlatter, Mitglied

Andreas SchlatterDer Mathematiker arbeitete von 1997 bis 2016 bei UBS im Bereich Asset Management und war dort unter anderem CEO der Schweizer Asset-Management-Einheit und zuletzt weltweiter Leiter für den Vertrieb. Weiter war er auch Mitglied der BVG-Kommission und präsidierte die Kommission für Asset Management der Bankiervereinigung. Andreas Schlatter ist promovierter Mathematiker der ETH Zürich und zertifizierter Finanzanalyst. Er ist Mitglied des Übernahme- und Staatshaftungsausschusses der FINMA.

 

Dr. Andreas Schlatter

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 01.01.2020 Grösse: 0,22  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Franz Wipfli, Mitglied

Franz WipfliDer Betriebsökonom war CEO der Zürich-Versicherungsgruppe in Österreich und zuletzt Mitglied des Group Management Board der Zurich Financial Services. In den FINMA-Verwaltungsrat gewählt wurde Franz Wipfli im Jahr 2012. Er hat den Vorsitz des Prüfungs- und Risikoausschusses der FINMA.

 

Franz Wipfli

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 01.01.2017 Grösse: 0,23  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Ausschüsse

Um die eigenen Entscheide vorzubereiten, bildet der Verwaltungsrat drei ständige Ausschüsse als beratende Gremien:

  • Der Nominationsausschuss bereitet alle Personalentscheide vor, die in der Kompetenz des Verwaltungsrats liegen.

  • Der Prüfungs- und Risikoausschuss unterstützt den Verwaltungsrat bei der Überwachung der Geschäftsleitung. Er ist Hauptansprechpartner der internen Revision.

  • Der Übernahme- und Staatshaftungsausschuss ist die Beschwerdeinstanz bei Verfahren der Übernahmekommission und behandelt streitige Staatshaftungsansprüche.

Der Verwaltungsrat kann Ad-hoc-Ausschüsse bilden oder aus den eigenen Reihen Fachreferenten bestimmen, die Verwaltungsrat und Geschäftsleitung beraten. Ziel ist es, spezifische Fachkenntnisse und die strategische Sicht des Verwaltungsrats einzubringen.


Mandat des Nominationsausschusses des Verwaltungsrates

Zuletzt geändert: 07.12.2017 Grösse: 0,25  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Deklaration von Interessenbindungen der Mitglieder des Verwaltungsrates der FINMA


Backgroundimage